blog

Nach Ricky Reddens Unfall sagte er: „Wir waren verloren und verwirrt und wir waren am Ende des Seils.“ Jeff Mizell wiederholte die gleichen Gefühle nach seinem Unfall, als er sagte, er sei „deprimiert, das ist sicher, und sehr wütend, weil niemand genau sehen konnte, wie der Unfall mein Leben auf den Kopf gestellt hatte.“

Aber einige Insider-Tipps zu kennen, könnte Ihrem Genesungsprozess sowohl emotional als auch finanziell helfen. Im Folgenden finden Sie zehn Insider-Tipps, um zu wissen, ob Sie bei einem Auto- oder Kraftfahrzeugunfall verletzt wurden.

SCHREIBE ALLES AUF, WAS PASSIERT IST

Kurz nach dem Unfall ist alles frisch in deinem Kopf. Aber mit jedem Tag verblasst Ihre Erinnerung an die Ereignisse. Beispielsweise, Es ist üblich, dass sich ein Fahrer am Unfallort entschuldigt, zu erklären, dass er „in Eile“ war oder dass er „zu spät kam.“ Dies sind wichtige Zulassungen, wenn die Versicherungsgesellschaft des anderen Fahrers beschließt, die Deckung zu verweigern und Sie für den Unfall verantwortlich zu machen. Schreiben Sie also alles auf, was am Tatort passiert ist, einschließlich genau dessen, was von allen Fahrern gesagt wurde. Wenn Sie bei der Arbeit verletzt wurden, schreiben Sie auf, wie sich der Unfall ereignet hat, sowie die Zeugen und den Namen jedes Vorgesetzten, den Sie informiert haben. Wenn Sie aufgrund eines defekten Geräts verletzt wurden, notieren Sie nach Möglichkeit alle Details zum Produkt, einschließlich Hersteller und Seriennummer. Wenn ein Sicherheitsingenieur oder Vorgesetzter einen Kommentar zu dem fehlerhaften Produkt abgegeben hat, schreiben Sie ihn auf! Sie können nicht zu viele Informationen aufzeichnen.

FÜHREN SIE EIN TAGEBUCH ÜBER IHRE SCHMERZEN UND BESCHWERDEN

Zusätzlich zu Ihren Arztrechnungen und entgangenen Einnahmen ist die schuldige Person für Ihre körperlichen Schmerzen und Leiden sowie für Ihren Verlust an Lebensfreude verantwortlich. Da es mehrere Monate oder möglicherweise Jahre dauern kann, bis Sie aufgefordert werden, die Auswirkungen der Verletzung auf Ihr Leben zu beschreiben, ist eine schriftliche Aufzeichnung unerlässlich. Führen Sie täglich Aufzeichnungen über Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, eingenommene Medikamente, erlittene Schmerzen usw. Und vergessen Sie nicht, mit Aktivitäten Schritt zu halten, die Sie zuvor genossen haben, an denen Sie jetzt jedoch nicht teilnehmen können (z. übung, golf, tanzen, autofahrten, etc.) Psychisches Leiden ist auch etwas, für das Sie entschädigt werden sollten, also notieren Sie Ihre Entmutigung, Traurigkeit und Frustration, die mit Ihrem Rehabilitationsprozess zusammenhängen.

INFORMIEREN SIE IHREN ARZT ÜBER ALLES, WAS WEH TUT

Die Arztpraxis ist kein Ort, um ein Held zu sein. Ihr Arzt (oder Ihre Krankenschwester) ist geschult, um alles aufzuzeichnen, worüber Sie sich beschweren, und alles andere, was Sie im Zusammenhang mit Ihrem Zustand sagen. Zum Beispiel, Er zeichnet Ihren Kommentar auf, dass Sie sich „heute ziemlich gut fühlen“ oder dass Sie „viel besser“ sind.“ Ebenso macht er eine Notiz, wenn Sie ihm sagen, dass Sie „nicht schlafen können“ oder dass „es weh tut, wenn Sie sich im Bett umdrehen.“ Wenn die Unterlagen des Arztes der Versicherungsgesellschaft des anderen Fahrers zur Verfügung gestellt werden, sind diese Notizen wichtig. Wenn der Arzt gebeten wird, in Ihrem Namen auszusagen, sind diese Notizen kritisch, da sich der Arzt stark auf sie verlassen wird. Wenn Sie behaupten, dass Ihre Schulter Sie zwei Monate nach dem Unfall nachts wach gehalten hat, Sie Ihrem Arzt jedoch nie davon erzählt haben, wird die Behauptung in Frage gestellt. Andererseits kann der Arzt jede Beschwerde, die Sie vorbringen, kraftvoll bestätigen, wenn Sie ihn im Verlauf Ihrer Behandlung ordnungsgemäß informieren.

BEFOLGEN SIE DIE ANWEISUNGEN DES ARZTES

Die Unterlagen Ihres Arztes spiegeln genau wider, welche Einschränkungen und Anweisungen er Ihnen gegeben hat. Und die Versicherungsgesellschaft wird diese Aufzeichnungen fast immer sehen. Wenn die Aufzeichnungen Beweise dafür enthalten, dass Sie Ihrem Arzt nicht gehorcht haben, beschränken die Aufzeichnungen die Haftung ihres Fahrers. Wenn der Arzt Ihnen beispielsweise gesagt hat, dass Sie eine Woche lang nicht arbeiten sollen und Sie in drei Tagen zurückkehren, können Sie für Ihre langsame Genesung verantwortlich gemacht werden. Wenn er ein Trainingsprogramm verordnet hat, das Sie ignoriert haben, werden Sie für die anhaltenden Probleme verantwortlich gemacht.

BAUEN SIE eine GUTE BEZIEHUNG ZU IHREM ARZT AUF

Nach Ihnen wird Ihr Arzt der wichtigste Zeuge in Ihrem Namen sein. Wenn er dich mag, ist es nur natürlich, dass er dir mit seinem Zeugnis helfen will. Auf der anderen Seite, wenn er Sie abrasiv oder argumentativ fand, Sein Zeugnis wird nichts anderes sein als das Lesen seiner Büronotizen.

Der College-Aufsatz ist ein äußerst kritischer Teil des Bewerbungsprozesses im vorliegenden Essay Helper free. Ihre Dissertation sollte genau beschreiben, was Sie mit dem Thema erleben. Eine Sache, die Sie fur eine hervorragende Dissertation tun mussen, ist, dass Sie Ihre wesentlichen Rechtfertigungen herausfinden mussen, die Sie getan haben, wahrend Sie an Ihrem eigenen Thema gearbeitet haben.

LASSEN SIE SICH VON IHREM ARZT ENTSCHULDIGEN

Verdienstausfall ist ein wichtiges Element der Entschädigung für eine verletzte Person. Aber die verletzte Person muss die Arbeitsabwesenheiten mit ihrer Verletzung verbinden. Selbst wenn Ihr Arbeitgeber keine schriftlichen Ausreden verlangt, ist eine Notiz des Arztes wertvoll, wenn Sie später versuchen zu beweisen, dass Ihre Abwesenheiten das Ergebnis der Verletzung waren.

ARZTTERMINE EINHALTEN

Versäumte Termine werden in der Arztakte festgehalten. Sie sind Makel an Ihrem Charakter und der Authentizität Ihres Bedarfs an medizinischer Behandlung. Tun Sie alles, um Ihre Termine zu halten oder rufen Sie neu zu planen.

ÜBERTREIBE NICHT

Nichts kann einen Verletzungsfall schneller versenken als falsche Aussagen. Oft lügt der Geschädigte nicht, sondern übertreibt das Ausmaß der Verletzung nur geringfügig. Angenommen, die verletzte Person teilt der Versicherungsgesellschaft oder dem anderen Anwalt mit, dass sie aufgrund ihrer Schmerzen keine Autofahrten mehr unternehmen kann und seit dem Unfall keine mehr unternommen hat. Die Notizen des Arztes spiegeln jedoch wider, dass er mit seiner Familie über die Frühlingsferien nach Florida gefahren ist. Ein anderes Beispiel ist eine Person, die behauptet, dass sie nicht mehr mit ihrem Sohn Sport treiben kann, aber ein Privatdetektiv hat ein Video von dem Mann in hockender Position, der den 70 m.p.h. Fastball eines Kindes fängt. Diese Fälle sind zum Scheitern verurteilt, obwohl erhebliche Verletzungen erlitten wurden.

FOTOGRAFIEREN

Sie wissen, dass ein Bild mehr sagt als tausend Worte. Es sollte also nicht überraschen, dass Fotos der beschädigten Fahrzeuge und Ihrer körperlichen Verletzungen starke Zeugen sind. Machen Sie während Ihrer Rehabilitation viele Bilder und datieren Sie sie für die spätere Verwendung.

SEIEN SIE GEDULDIG

Der Versicherungsvertreter der verantwortlichen Partei ist geschult, Ihnen Höflichkeit und Sorge zu zeigen, um Ihren Anspruch zu minimieren. Seine Bemühungen, Ihr Vertrauen zu gewinnen, zielen auf ein Ziel ab – Sie davon abzuhalten, einen Rechtsbeistand zu behalten und dadurch verpflichtet zu sein, Ihnen alles zu zahlen, was Sie schulden. Jede Bezahlung für Ihren Schmerz, Ihr Leiden und Ihren Verlust an Lebensfreude ist verlockend, aber Sie müssen geduldig sein. Sie erhalten nur eine Zahlung für die Verletzungen, die Sie für den Rest Ihres Lebens erleiden können. Ein Anwalt mit Sachkenntnis im Bereich Personenschäden schützt Ihr Recht auf vollständige Entschädigung.

Niemand entscheidet sich für einen Autounfall, aber diese 10 Insider-Tipps zu kennen, kann helfen, die finanzielle und emotionale Belastung zu lindern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.