Mit den neuen Freigabetools von Twitter können Sie Tweets jederzeit genießen

Twitter ist möglicherweise auf einen Echtzeit-Feed ausgerichtet, aber die Social-Media-Plattform erhält ein neues Tool zum Speichern dieser Tweets für später. Am Mittwoch, Februar 28, Twitter startete Lesezeichen und ein neues Freigabesymbol zum einfachen Speichern und Teilen von Tweets. Was ist ein Twitter-Lesezeichen und wie fügt man es hinzu?

Das neue Share-Symbol wurde bereits für iOS- und Android-Apps sowie für Twitter Lite und die mobile Twitter-Website eingeführt. Sobald das Update eintrifft, hat jeder Tweet unten ein Freigabesymbol, das Symbol mit dem Einzelpfeil (die Doppelpfeile, die einen Kreis bilden, sind immer noch für Retweets). Lesezeichen können auf verschiedene Arten verwendet werden, sagt Twitter, einschließlich des Speicherns von Links für den späteren Zugriff, Videos zum späteren Ansehen oder Threads, um über die neuesten Kommentare auf dem Laufenden zu bleiben.

Wenn Sie auf das Symbol Freigeben tippen, wird ein Untermenü mit verschiedenen Optionen angezeigt — einschließlich einer für Lesezeichen. Wenn Sie auf das Lesezeichen-Symbol klicken, wird dieser Tweet gespeichert. Benutzer können ihre gespeicherten Tweets über das Profilsymbolmenü unter der Option Lesezeichen finden.

Twitter sagte, dass niemand sonst sieht, was du mit einem Lesezeichen versehen hast, also sieht es nicht so aus, als ob der Besitzer dieses ursprünglichen Tweets benachrichtigt wird, dass du seinen 280-Zeichen- oder-weniger-Einblick für später gespeichert hast. Lesezeichen werden nur vom Kontoinhaber und zu jeder Zeit entfernt – so können Sie diesen Tweet für morgen, nächste Woche, nächsten Monat oder wann immer Sie dazu kommen, speichern.

Neben der Lesezeichenoption verfügt das Freigabemenü auch über Verknüpfungen zum Senden des Tweets in einer Direktnachricht oder zum Hinzufügen zu einem Moment. Mit einer weiteren Option „Tweet teilen über“ kann der Tweet mit einer Reihe anderer kompatibler Apps geteilt werden, einschließlich Freigaben in Textnachrichten und E-Mails.

Twitter sagte, dass die Änderung sowohl das Teilen von Tweets einfacher und schneller macht als auch die Möglichkeit eröffnet, Tweets für später zu speichern. Die Plattform begann im Oktober mit dem Testen einer Option zum Speichern von Tweets. Seitdem hat Twitter Benutzerfeedback und -reaktionen verwendet, um das Tool zu optimieren – einschließlich Optionen zum Speichern einer Antwort anstelle des ursprünglichen Tweets. Beim Testen, Twitter sagt, dass einige Benutzer ihre gespeicherten Tweets Stunden oder sogar Tage nach dem ersten Erkennen des Beitrags geteilt haben.

Empfehlungen der Redaktion

  • Twitter testet eine Funktion zum Rückgängigmachen des Sendens für bezahlte Benutzer
  • So übertragen Sie Fotos von einem iPhone auf einen Computer
  • So machen Sie einen Screenshot mit Ihrem Nintendo Switch
  • Die besten Webbrowser für 2021
  • So melden Sie auf Zwietracht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.