Tipps zur Bearbeitung von Hochzeitsfotografien für Anfänger

Heutzutage möchten Fotografen ihren Kunden hochwertige und faszinierende Fotos bieten. Der Prozentsatz der Schützen, die selbst Hochzeitsfotos bearbeiten, nimmt ab, während der Rest mit der Online-Retusche von Hochzeitsfotos zusammenarbeitet FixThePhoto Wenn Sie dennoch selbst Bildretuschen möchten, gibt es 20 Tipps zur Bearbeitung von Hochzeitsfotos, mit denen Sie Ihr Niveau erhöhen können der Hochzeitsfotobearbeitung.

So bearbeiten Sie Hochzeitsfotos in Lightroom

Lightroom ist eines der beliebtesten Fotobearbeitungsprogramme, mit dem Retuschierer Hunderte von Fotos so schnell wie möglich verbessern können. Das Programm kann jedoch ziemlich nutzlos sein, wenn Sie keine Ahnung haben, wie Sie verschiedene Tools und Funktionen richtig verwenden.

  1. Foto Culling mit Fahnen und Sternen

In erster Linie müssen Sie die Bilder bestimmen, die verbessert werden müssen. Foto Culling ist der schnellste Weg, es zu tun. Lightroom bietet zwei praktische Tools, um eine solche Aktion auszuführen – Flaggen und Sterne. Sie müssen jeden Schuss auswählen und mit einer winzigen Flagge in der oberen linken Ecke markieren. Außerdem können Sie 1-5 Tasten drücken und jedem Bild einen Stern geben. Auf diese Weise sehen Sie, welche Bilder bearbeitet und welche gelöscht werden müssen.

  1. Lightroom-Voreinstellungen verwenden

Es gibt viele vorgefertigte Voreinstellungen online: Cool, Warm, Pastell, Matt, B & W, Film, Sepia usw. Sie können die gewünschte Sammlung kaufen oder einfach herunterladen. Darüber hinaus ist es möglich, ein eigenes Bundle zu erstellen, um die Farbkorrektur zu beschleunigen. Alles in allem wird die Bearbeitung von Hochzeitsfotos viel schneller, wenn Sie einstellbare Lr-Plug-Ins verwenden, um Ihre Fotos zu verbessern.

  1. Verbessern Sie die Belichtung

Wenn Sie Voreinstellungen verwenden, denken Sie daran, die Belichtung anzupassen. Führen Sie zunächst die allgemeinen Anpassungen durch und konzentrieren Sie sich dann auf Lichter, Weiß, Schatten und Schwarz. Sie müssen die Parameter für jeden Schuss individuell einstellen.

  1. Passen Sie Sättigung, Farbton und Helligkeit an

Seien Sie sehr aufmerksam und regulieren Sie die Farbgebung des Bildes. Das HSL-Panel gibt Ihnen die Möglichkeit, jeden Indikator separat zu ändern. Wenn Sie feststellen, dass das Bild zu hell oder zu dunkel ist, passen Sie die Helligkeit an. Der Farbtonindikator beeinflusst die Farbtöne, während die Sättigung die Farbtiefe beeinflusst. Diese Anpassungen sind äußerst wichtig für die Bearbeitung von Hochzeitsfotos, bei denen helle Farben in den Bildern vorherrschen, z. B. ein weißes Kleid der Braut.

  1. Regulieren Sie Sättigung, Farbton und Helligkeit in B&W-Aufnahmen

Viele Kunden möchten ihre Hochzeitsfotos mit einem monochromen Effekt erhalten. Sie mögen diesen traditionellen und edlen Look. Mit dem HSL-Bedienfeld können Sie Grautöne jeder Farbe anpassen und wundervolle Fotos erstellen.

  1. Schärfen Sie das Bild und reduzieren Sie Rauschen

Wenn Sie Bildbearbeitung durchführen, ist es besser, es zu vergrößern, um Problembereiche zu sehen. Suchen Sie den Schieberegler Schärfen und ziehen Sie ihn leicht, um zu sehen, wie Ihr Bild geändert wurde. Im Folgenden finden Sie das Werkzeug, um Rauschen zu reduzieren, die als Folge der hohen ISO erscheint.

  1. Perfekter Weißabgleich

Der effektivste Weg, um den Weißabgleich anzupassen, ist die Verwendung des Verlaufswerkzeugs. Praktisch jeder Hochzeitsfotobearbeitungsdienst, den wir habenEs wendet es an, um die Farbe des Himmels oder des Grases intensiver zu machen. Es funktioniert ähnlich mit anderen Objekten auf dem Foto. Wenn Sie einen Teil des Bildes auswählen, wirkt sich das Verlaufswerkzeug nur auf diesen Bereich aus, ohne den Rest zu ändern.

  1. Fehler mit Heilwerkzeug korrigieren

Mit dem Heilungswerkzeug können Sie viele verschiedene Defekte im Bild verbessern. Es ist sehr hilfreich, wenn Sie Schönheitsfehler im Gesicht oder kleine störende Objekte vom Foto entfernen müssen. Wenn Sie schwerwiegendere Fehler korrigieren müssen, benötigen Sie Photoshop.

  1. Verwenden Sie das Pinselwerkzeug

Lightroom verfügt über ein spezielles Pinselwerkzeug, das sehr nützlich ist, wenn Sie Zähne aufhellen oder die Haut weicher machen müssen. Die Intensität wird mit einem speziellen Schieberegler nach Ihren Bedürfnissen reguliert. Wenn Sie die Arbeit schneller beenden möchten, verwenden Sie das automatische Maskierungswerkzeug. Nur der erforderliche Bereich wird ausgewählt und weiß gemacht, während der Rest des Fotos unberührt bleibt. Dies macht die Bearbeitung von Hochzeitsfotos sehr praktisch.

  1. Überprüfen Sie die Exportwerkzeuge

Lightroom bietet viele großartige Optionen und Werkzeuge, um die fertigen Fotos zu präsentieren. Mit diesem Tool können Sie beispielsweise eine Diashow der Zeremonie und der Party erstellen. Außerdem können Sie ein Wasserzeichen hinzufügen und eine Verletzung des Urheberrechts verhindern, wenn Sie diese Fotos online veröffentlichen.

H2 Bearbeiten von Hochzeitsbildern in Photoshop

Photoshop wird aufgrund seiner leistungsstarken Optionen und effektiven Fotobearbeitungswerkzeuge oft als die beste Hochzeitsbearbeitungssoftware bezeichnet. Jedes Unternehmen, das Outsourcing-Bearbeitung für Fotografen anbietet, verwendet diese Software als grundlegende, um den Workflow zweimal zu beschleunigen. Es gibt einige nützliche Hochzeitsfotografie-Bearbeitungstipps für jeden Schützen, um seine Fähigkeiten in der Foto-Postproduktion zu beherrschen.

  1. Organisieren Sie Ihren Arbeitsplatz

Der Standard PS Workplace besteht aus verschiedenen Tools und Optionen, die Sie für Ihre spezifische Aufgabe möglicherweise nicht benötigen. Glücklicherweise können Sie alle irrelevanten Elemente löschen und das Bedienfeld nach Belieben einstellen.

  1. Verwenden Sie den Klonstempel, um Objekte und Defekte zu entfernen

Wenn Sie feststellen, dass die Fotos kleinere Mängel, Geräusche oder störende Dinge aufweisen, können Sie diese problemlos mit dem Klonstempel löschen. Wenn sich im Bild ein großes störendes Objekt befindet, kann es auch schnell entfernt werden. Falls es Ihr Ziel ist, die Haut zu glätten, sind die Heilungs- und Klonstempelwerkzeuge perfekt für eine solche Aufgabe.

  1. Ausweichen versuchen & Brennen

Diese Werkzeuge werden hauptsächlich für Porträts verwendet, die sicherlich in allen professionellen Hochzeitsporträts zu finden sind. Sie werden mehrere Nahaufnahmen des Brautpaares haben, also müssen Sie wissen, wie Sie die Textur und die Farbe der Haut verbessern können. Zu diesem Zweck ist Dodge & Burn von unschätzbarem Wert. Falls Sie Schwierigkeiten haben, sie zu verwenden, finden Sie die Video-Tutorials im Internet.

  1. Machen Sie die Fotos Monochrom

Schwarz-Weiß-Effekt macht die Fotos wunderschön. Zeigen Sie Ihren Kunden das gleiche Foto in Farbe und in Schwarz&Weiß. Viele Paare bewundern das elegante und edle Aussehen solcher Bilder. Im Vergleich zu anderen Fotobearbeitungsprogrammen können Sie mit Photoshop einen solchen Filter mit mehreren Klicks anwenden.

  1. Hintergrund unscharf machen

Es gibt viele kleine Objekte bei der Hochzeit, die Sie fotografieren müssen. In der Regel möchten die Jungvermählten Bilder von ihren Ringen, Dekorationsgegenständen, dem Kuchen und anderen wichtigen Kleinigkeiten haben. Deshalb können Sie den Hintergrund verwischen und die Aufmerksamkeit auf diese Dinge konzentrieren.

  1. Schatten hinzufügen

Schatten bereichern die Hochzeitsbilder mit einer dramatischen Atmosphäre. Fotografen neigen dazu, Schatten zwischen Braut und Bräutigam hinzuzufügen, um eine imaginäre Stimmung zu erzeugen.

  1. Verbessern Sie die Stimmung

Da eine Hochzeit ein freudiges Ereignis ist, müssen die Fotos, die Sie Ihren Kunden präsentieren, hell und interessant sein. Verwenden Sie die Farbeinstellung, um langweilige Farbtöne zu eliminieren und Ihre Bilder in mehrfarbige zu verwandeln.

  1. Regulieren Sie den Kontrast

Sie müssen nicht mehr mit einem Kontrastregler spielen, da Sie durch Ändern der Kurven einen besseren Kontrast erzielen können. Sie müssen sehr aufmerksam sein, da selbst geringfügige Bewegungen zu erheblichen Änderungen führen.

  1. Fixieren Sie die gelben Farben

Wenn das Foto gelbe oder grüne Objekte enthält, müssen Sie möglicherweise deren Farbe anpassen, da diese normalerweise übersättigt oder stumpf aussehen.

  1. Photoshop-Voreinstellungen verwenden & Aktionen

Wenn Sie viele Bilder verbessern müssen, wenden Sie die Voreinstellungen oder PS-Aktionen an, um Hochzeitsfotos mit mehreren Klicks zu bearbeiten. Da sie vollständig einstellbar sind, können Sie die Parameter entsprechend Ihrem Bildbearbeitungsstil ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.