Wie werde ich Zoysia-Gras los?

Druckfreundlich, PDF E-Mail

carol – gepostet 17 April 2001 17:07

Wir kauften einige Zoysia Stecker agout vor zehn Jahren, aber wir wussten nicht, dass, zumindest in Wisconsin, es ist gelb oder braun die meiste Zeit. Unser anderes Gras ist Mitte April grün, aber die Zoysia ist immer noch gelb und sieht tot aus. Es beginnt wieder gelb zu werden, lange bevor unser anderes Gras im Herbst. Wir haben dreimal versucht, es auszugraben – mindestens einen Fuß ausgegraben – und dann mit unserem anderen Gras neu gesät. Nein. Die Zoysia verdrängten es schließlich. Jeder fragt, was mit unserem „gelben“ Gras los ist. Es sieht hässlich aus und wir müssen es loswerden. Es war ein teurer und zeitraubender Fehler. Kann uns jemand helfen?

ashtonv – veröffentlicht 14 Oktober 2001 19:50

Ich weiß nicht, ob Sie eine Lösung für die Beseitigung Ihrer Zoysia haben. Ich habe gerade 4500 sq ft mit zwei Anwendungen von Roundup getötet, während es noch sehr grün war und gut wuchs. Vielleicht müssen Sie im nächsten Frühjahr einige töten. Ich werde es diesen Winter markieren, wenn es schläft.Bepflanzte einen feinen Schwingelashton [email protected], VA

Dedmundson – veröffentlicht 21 Juni 2002 19:22

Zitat von carol:Ich habe Roundup adn das Spectracide Äquivalent zweimal verwendet. Ich habe es vor einigen Jahren versucht & dachte, ich hätte es getötet. Es kam stark zurück. In diesem Frühjahr habe ich es viermal mit Roundup & die Spitze ist tot, aber es sprießt weiterhin grüne Rutschen, die dem Tod trotzen.Die Hälfte meines Hinterhofs ist üppig & grün. Die andere Hälfte ist braun. Die „normalen“ Gräser sind jetzt seit etwa 6 Wochen tot, während das Zoisiengras bestehen bleibt. Ich kann Triox nicht verwenden, da ich erneut säen möchte. Was wird dieses Zeug töten???

Skastafari – veröffentlicht 01 November 2002 08:50

Käufer vorsicht. Carol, zu einer Zeit muss Zoysia Sie angesprochen haben, damit Sie sich die Mühe machen, es anzuschließen. Hast du einen Nachbarn Zoysia Rasen in der Gegend gesehen, der für dich attraktiv war? Zoysia ist dafür bekannt, dass es im Frühjahr langsam grün wird, sich langsam von Schäden erholt, sich langsam vom Verstopfen füllt, im Allgemeinen nur langsam. Es ist ein bisschen wie die Schildkröte, die schließlich das Rennen gewinnt. Schade, dass Sie nicht mehr darüber recherchieren, wie ein bestimmtes Gras in Ihrer Nähe wächst.

Eine mögliche Ursache für das gelbe Zoysia-Problem könnte sein, dass Ihrem Rasen Eisen fehlt. Sie könnten versuchen, ein Produkt wie Ironit zu verwenden, um das Grün im Frühjahr wieder in die Zoysia zu bringen. Missbrauchen Sie das Bügeleisen jedoch nicht, warten Sie bis Mitte bis Ende April, bevor Sie Ihr Zoysia-Grün erzwingen. Wenn das nicht hilft, können Sie immer Plan A ausprobieren und sich an Ihre freundliche Flasche Round-up gewöhnen. Die Zusammenfassung wird wahrscheinlich am effektivsten sein, wenn die Zoysia am besten aussieht. Ich bin mir sicher, dass Sie sich inzwischen aus diesem Problem herausgegraben haben.

zoysia beseitigen bitte – geschrieben 21 April 2003 10:29

Ich bin letzten Herbst in ein neues Haus gezogen. In diesem Frühjahr habe ich Flecken von Zoysia Gras auf dem Hof bemerkt. Es ist nicht das richtige Klima in Nordindiana, um Zoysia erfolgreich zu züchten, außer 2-3 Monate im Jahr. Ich weiß, dass es sich weiter ausbreiten wird. Wie werde ich dieses Gras los? Gibt es einen Dünger oder etwas, das Zoysia nicht mag, damit ich es loswerden kann? Muss ich es von Hand ausschneiden? Hilfe…

Ted – veröffentlicht 21 April 2003 20:27

Wow, die Schwierigkeiten, die Menschen durchmachen! Zoysia ist definitiv keine gute Wahl für nördliche Klimazonen. Warten Sie, bis es absolut warm und grün ist und wächst, stellen Sie sicher, dass es gut bewässert ist, und verwenden Sie dann eine professionelle Stärke-Zusammenfassung mit einer Rate von 2,5 Unzen. pro Gallone auf der Hand oder Rucksack sprayer rate. Es muss heiß und nass sein und wachsen, um es zu töten, da es ein Gras der warmen Jahreszeit ist. Das Problem ist, dass Sie es nicht zur richtigen Zeit unter den richtigen Bedingungen mit dem richtigen Produkt besprühen. Sprühen Sie es zur richtigen Zeit und ich garantiere Ihnen, es wird nicht zurück sein.

joyireland – veröffentlicht 05 Mai 2003 19:40

Was ist mit Zoysiengras, das tot zu sein scheint? Wie kannst du das sagen? Ich habe zwei Jahre auf diesem Grundstück gelebt. Beide Jahre war das Gras das letzte, das grün wurde – aber es wird immer Mitte April aufgeführt. In diesem Jahr bin ich mir nicht sicher. Es ist Mai und das Gras ist noch weizengelb. Ich habe kürzlich strohgedeckt, aber ich mache mir Sorgen, dass es tatsächlich tot ist.

bikerbob – veröffentlicht 13 September 2004 13:56

Wenn du es herausfindest, lass mich [email protected]

prcanario – veröffentlicht 28 Mai 2007 15:35

Ich lebe etwas außerhalb von Boston Massachusetts. Ich habe Zoysia Gras bekommen, aber ich weiß nicht, wie ich es bekommen habe. Aber ich habe es. Ich habe versucht, es im vergangenen Frühjahr mit mehreren Flaschen Round-up zu töten. Dann ließ ich jemanden hereinkommen und nahm 3 LKW-Ladungen Dreck heraus. Es kam zurück. Dann habe ich letzte Woche wieder die Zusammenfassung gespritzt. Jemand anderes kommt diese Woche, um es wieder aufzureißen. ich werde euch alle auf dem Laufenden halten, ob das Zoysia-Gras zurückkommt oder nicht.

grün in atlanta – gepostet 29 Mai 2007 15:07

Ich habe es zufällig entdeckt, als ich versuchte, alles loszuwerden, was in meine Zoysia eindrang. ORTHO GRASS-B-WEG. Es hat den gleichen Wirkstoff(Fluazifop-P-Butyl)wie einige andere, teurere Produkte, die Bakterien selektiv aus Zoysia-Rasenflächen ausrotten sollen. Nun … die Formulierung des ORTHO-Produkts muss wirksamer sein als die empfohlene Mischung der anderen Produkte, da sowohl die Bermuda ALS AUCH meine Zoysia TOT, TOT, TOT sind. Probieren Sie es selbst aus … klingt, als hätten Sie alles andere ausprobiert.

zoysia Schmerz – geschrieben 30 Mai 2007 21:07

Ich habe das in den Foren gesehen: Zoysia töten

https://turfgrass.com/ubb/Forum2/HTML/000043.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.